Catalyst Academy: die achtwöchige Businessschule

Sie sind hier, weil Sie auf der Suche nach Veränderung sind.

Vielleicht haben Sie traditionelle Arbeitsverhältnisse satt. Vielleicht haben Sie Ihre Leidenschaft gefunden und möchten ein sinnerfülltes Unternehmen darauf aufbauen. Vielleicht ist es einfach Zeit für eine neue Aktivität, bei der Sie Ihre einzigartige Kombination aus Fähigkeiten und Interessen einsetzen können.

Wir verstehen Sie.

Schließlich haben wir uns mehrmals an demselben Punkt befunden, an dem Sie jetzt stehen, und wir haben Hunderten von Frauen wie Ihnen geholfen, ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen, das sie mit Begeisterung erfüllt.

Und deshalb haben wir die Catalyst Academy gegründet.

Was ist die Catalyst Academy Startup School?

Ein achtwöchiges Trainingsprogramm, das Frauen in Tirol dabei unterstützt, Ideen, Leidenschaften und Fachwissen in Kleinunternehmen umzusetzen, die zu ihrem Lebensstil passen und Gewinne abwerfen.

Ein interaktives Live-Programm, das Business- Know-how, praktische Übungen, praktische Tools und Ressourcen sowie Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens oder dem Start Ihres Projekts kombiniert.

Was beinhaltet die achtwöchige Business Startup School?

Das achtwöchige Programm umfasst alles, was Sie wissen müssen, um bei Kursende ein Unternehmen zu starten, darunter:

U

Klarheit

Seien Sie sich vollkommen im Klaren darüber, wer Sie sind, was Ihre Geschichte ist, sowie über das Unternehmen oder das Projekt, das Sie ins Leben rufen wollen.

N

Praktische Details für Startups

Erwerben Sie Wissen über die unterschiedlichen Geschäftsformen, überlegen Sie sich Ressourcen, Namen, Finanzierung und den Standort des Unternehmens.

Marktforschung

Erforschen Sie Ihre Kunden und Ihr Publikum, verstehen Sie Ihre Bedürfnisse und definieren Sie Ihr Leistungsversprechen.

Ihr Angebot

Überprüfen und verfeinern Sie Ihr Angebot, bringen Sie Angeboten mit bestimmten Kunden- oder Zielgruppen in Verbindung und identifizieren Sie, wie Sie Ihr Angebot liefern.

Der Alltag

Finden Sie heraus, was Sie Tag für Tag tun müssen, um Ihr Unternehmen zu betreiben, wie Verwaltungs-, Marketing- und Lieferaufgaben.

Businessressourcen

Was benötigen Sie, um Ihr Unternehmen zu betreiben? Denken Sie an Büroräume, Marketing, Tools, Menschen und noch mehr.

Finanzen

Finden Sie heraus, ob Sie eine Finanzierung benötigen und wie Sie sie erhalten können, legen Sie Ihre Preise fest und definieren Sie Ihre Umsatzquellen. Lernen Sie dann grundlegende Buchhaltungskenntnisse, um Ihr Geld zu verwalten.

h

1-Seiten-Businessplan

Erstellen Sie aus Ihrem Wissen über Ihre Geschäftstätigkeit einen 1-Seiten-Businessplan, auf den Sie sich regelmäßig beziehen können.

Aufbau Ihrer Marke

Nehmen Sie Ihre Stärken, Schwächen, Werte, Angebote und das Wesen Ihrer selbst zusammen, um Ihre Marke zu definieren.

Marketingverständnis

Das Verständnis davon, was Marketing bedeutet und welche Tools verfügbar sind – Print-Marketing, Online-Marketing, SEO, Content-Marketing, soziale Medien, Networking und noch mehr.

Erarbeiten einer Strategie

Erstellen Sie eine klare, einfache Marketingstrategie und einen Plan, der zeigt, auf welche Art Marketing Sie sich konzentrieren werden und wie Sie Ihr Marketing ausführen werden.

Marketing-Assets

Richten Sie eine einfache Webseite mit Ihrem eigenen Domainnamen ein, um Ihre Services zu präsentieren, und machen Sie Ihren ersten Satz Visitkarten bereit.

Praxis vor dem Start

Stellen Sie der Gruppe Ihr Unternehmen vor und erhalten Sie Feedback zur Ihrer Präsentation Ihrer Idee.

Tools und Ressourcen

Exklusiver Input zu nützlichen Tools und Ressourcen, um Ihnen zu helfen, sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden gut zu managen.

Eigenmanagment

Lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen führen, ohne Ihr Leben zu opfern – betrachten Sie dies als den Work-Life-Balance-Aspekt dieses Programms.

Direkte Unterstützung, Input, Feeback von Frauen Power während der gesamten Programmdauer, um Sie auf Kurs zu halten.

Regelmäßige Gelegenheiten, um jede Woche mit anderen angehenden Unternehmerinnen zusammenzuarbeiten – toll für Brainstorming, um Ideen zu erhalten und Unterstützung zu fühlen.

Werden Sie Teil der exklusiven Catalyst Community und teilen Sie weiter Ideen, geben und erhalten Sie Unterstützung und treffen Sie neue und angehende Unternehmerinnen online und persönlich.

Am Ende des Programms:

Werden Sie alle Grundlagen erworben haben, die Sie benötigen, um Ihrem neuen Unternehmen den bestmöglichen Start zu verschaffen, und Ihre Marke, Ihre Webseiten und Ihre Visitkarten werden bereit sein, sodass Sie Ihr Unternehmen zum Wachstum führen können, sobald der Kurs abgeschlossen ist.

Daten

Ein neuer Kurs der Business Startup School startet rund alle zwei Monate und findet in Innsbruck statt. Die nächsten Daten sind, wie folgt:

26. Januar 2017 – 16. März 2017

Preis

Für die achtwöchige Business Startup School, einschließlich Unterricht, elektronische Materialien, Templates, eine Webseite plus einem Domainnamen und Hosting für ein Jahr, sowie Zugang zu unserer Absolventinnen-Community online, zahlen Sie:

Frühbucher: Bei Buchung 4 Wochen vor dem Start eines Programms: €800

Spätbucher: Bei Buchung weniger als 4 Wochen vor dem Start des Programms: €1000

Für dieses Programm sind Zahlungspläne verfügbar.

Erste Schritte

Wählen Sie Ihr Anfangsdatum, um zu beginnen, oder kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen über diesen Kurs oder Zahlungspläne haben.

Daten:

„Überwältigt ist gar kein Ausdruck, um zu beschreiben, wie ich mich fühlte, als ich begann, über die Gründung eines neuen Unternehmens nachzudenken, um LED-Leuchten landesweit an Bauunternehmer zu verkaufen.

Glücklicherweise traf ich Suzanne und absolvierte ihr persönliches Business Startup School-Programm und innerhalb weniger Wochen hatte ich eine viel klarere Idee davon, was ich mit meinem Unternehmen erreichen wollte und was genau meine Kunden benötigten – etwas anderes, als ich ursprünglich angenommen hatte! Sie passte einen Teil der Inhalte individuell für mich an, um mich dazu zu bringen, strategischer über Dinge wie die Arbeit mit Zulieferern nachzudenken, rechtliche Verträge abzuschließen, um mich abzusichern, falls etwas schiefgehen sollte, und wir arbeiteten zusammen, um potenzielle Risiken zu identifizieren, sodass ich sie in Zukunft vermeiden konnte.

Alle Schritte durchzugehen – wie ich in der Praxis Kunden erreichen, die Leuchten ausliefern und das dann zum Aufbau meiner Preisstruktur nutzen würde, war auch nützlich – vor unserem Gespräch waren meine Preise viel zu niedrig und ich hätte Probleme gehabt, mit dem Geld auszukommen, wenn ich mir das nicht im Vorhinein überlegt hätte! Und das betrifft nur die operativen und Businessstrategie-Inhalte – wir befassten uns auch mit Marketing und Resilienz als Eigentümerin eines Unternehmens, was mir beides für mein Wachstum über die Jahre von Nutzen war.

Sehr zu empfehlen!“

Sally Trenchev

Gründerin und Direktorin, Eco Team

Nicht sicher?

Melden Sie sich für The Spark, unseren monatlichen Newsletter voller Ideen, Veranstaltungen und Dingen, über die Sie Bescheid wissen sollten, an, um in Kontakt zu bleiben und zu erfahren, wie Sie in der Frauen Power-Community Verbindungen knüpfen, lernen und sich beteiligen können.

„Wenn du etwas gesagt haben willst, frage einen Mann; wenn du etwas erledigt haben willst, frage eine Frau.“

– Margaret Thatcher (britische Politikerin)

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.